website security

Hier Erfahren sie alles, was sie wissen sollten, bevor sie sich für ein Spielzeug entscheiden

Frau ruht und schmust mit einer kleinen Katze

Katzenspielzeug gehört einfach in jeden Katzenhaushalt.
Besonders Stadtkatzen -die viele Stunden in der Wohnung verbringen- benötigen jede Trainings- oder Spieleeinheit, die sie bekommen können.
Sie müssen ihren natürlichen Instinkten nachgehen: Jagen, Spielen, die Krallen wetzen, damit ihnen nicht langweilig wird.
Ein Spielzeug bringt Abwechslung in das Leben ihrer Katze, es hält sie sportlich fit und schärft zudem ihre sinne.

Sobald Sie sich für eine Katze entscheiden, sollten Sie am besten schon vor / oder am gleichen Tag des Einzuges Ihrer Katze eine Kleinigkeit kaufen.

Das klingt jetzt vielleicht übertrieben, ist es aber nicht…
Sie sollten in jedem Fall früh genug geeignetes Spielzeug in ihren vier Wänden haben, damit sich Ihre neue Katze gleich bei Ihnen heimisch fühlen kann. Ist der Vierbeiner erst einmal da, können Sie sie nicht gleich wieder alleine lassen, weil Ihnen einfällt, dass Sie noch kein Spielzeug haben.
Sie müssen sich mit ihr beschäftigen und Sie am besten gleich zu beginn, nach einer kurzen Auftauphase, an das Spielzeug gewöhnen.
Katzen sind von Natur aus sehr verspielt, schlau und flink, daher sollten Sie etwas Artgerechtes zur Verfügung stellen.

Doch Welche Katzenspielzeuge sind artgerecht?

Katzen sind von Natur aus Jäger. Damit sie ausreichend viel Beute jagen können, müssen sie immer trainieren. Im Gegensatz zum Menschen haben Katzen schon lange erkannt, dass Spiele nicht nur zum Zeitvertreib gespielt werden, sondern auch die Geschicklichkeit, die körperliche Fitness und den Geist trainieren. Aus diesem Grund jagen Katzen nicht nur leidenschaftlich gerne, sondern spielen auch gerne jedes Spiel mit, das diese Fähigkeiten trainiert. Sie müssen daher nicht unbedingt ein Katzenspielzeug kaufen, das teuer ist - aber abwechslungsreich sollte es sein. Lernen Sie sich im Laufe der Zeit in Ihre Katze hineinzudenken. Sie werden dann immer genau das Spielzeug zur Verfügung haben, dass Ihre Katze wirklich reizt. Seien Sie aber nicht beleidigt, wenn das eine oder andere Spielzeug mal einige Zeit unbenutzt in der Ecke liegt. Irgendwann wird es bestimmt wiederentdeckt.

Katzenspielspaß hoch 3 - durch das interessante Katzentunnel-Labyrinth. Besonders praktisch: Die Tunnel können auch einzeln zum Spielen verwendet werden. Die Tunnel können platzsparend zusammengelegt werden. Katzenspielzeug Kaufen - Mit Catnip.

Katzenspielspaß hoch 3 - durch das interessante Katzentunnel-Labyrinth.

Dieser Tunnel ist weich und raschelt in allen Röhren. Er ist somit ein hervorragendes Spielzeug.
Welche Katze könnte da wohl Widerstehen hinein zu tapsen?

Welche unterschiedlichen Katzenspielzeuge gibt es?

Als Mensch die verschiedenen Katzenspielzeuge im Detail unterscheiden zu können, ist gar nicht so einfach. Sie können lediglich beim Kauf eines Katzenspielzeug darauf achten, dass optische und / oder akustische Reize bietet.
Ganz sicher sehen Katzen ihre Spielzeuge aus einen ganz anderen Blickwinkel. Da Sie aber Ihre Katze nicht befragen können, was für ein Katzenspielzeug besonders sinnvoll ist, müssen Sie selber versuchen, Ihre Katze zu verstehen. Das kann einige Zeit dauern. Beobachten Sie einfach Ihre Katze, wie Sie auf die unterschiedlichsten Spielwaren reagiert. Dabei werden Sie erkennen, dass sich die Interessen Ihrer Katze im Laufe der Zeit teilweise ändern können. Sie sollten daher hin und wieder ein anderes Katzenspielzeug kaufen, um die neuen Trends und Vorlieben erkennen zu können.

Das elektrische Katzenspielzeug von Europet Bernina weckt die Jagd- und Spielinstinkte Ihrer Katze. Das Spielzeug wird Ihre Katze begeistern. Der Stoffkreis wird über den Motor gelegt, dann eine der 4 Stufen auf dem Mittelteil einstellen und schon dreht sich der Stab unter der Stoffscheibe variabel im Kreis. Katzen lieben dieses raschelige Versteckspiel. Der Motor benötig 3xAA Batterien, die im Lieferumfang nicht enthalten sind. Die Stoffscheibe hat einen Durchmesser von 60 cm und ist aus leichtem Nylonmaterial mit rotierendem Stab.

Bei diesem interaktiven Katzenspielzeug, wecken Sie durch sein raschliges Versteckspiel die Jagd- und Spielinstinkte ihrer Katze. Wenn sie möchten können Sie sich das Youtube Video anschauen um zu sehen, wie Katzen damit spielen.

Ist der Preis für das Katzenspielzeug entscheidend?
Kurz gesagt: Nein!
Bei der großen Auswahl an Unterhaltungsartikeln, sollten Sie nicht unbedingt auf den Preis schauen. Meistens sind sie viel günstiger als Sie erwarten.
Ein Katzenspielzeug muss nicht zwangsläufig teuer sein, um über einen langen Zeitraum hinweg viel Freude bereiten zu können. Sie wissen selber, wie intensiv sich Ihre Katze mit einem einfachen Karton oder ein bisschen Geschenkband beschäftigen kann. Sie können daher ruhig hin und wieder eine Kleinigkeit zulegen, das ganz schlicht und einfach ist (als Beispiel dafür reicht schon eine Simple, aber dennoch sehr Effektive Katzenangel). Sie werden Ihrer Katze trotzdem viel Freude damit bereiten.
Bedenken Sie nur, dass Ihre Katze stets alle Sinne trainieren möchte, und daher allen Spielzeugen gegenüber offen ist. Denken Sie daher nie zu rational, wenn Sie ein Katzenspielzeug kaufen möchten, sondern folgen auch Sie einmal Ihrem Instinkt. Ein großes finanzielles Risiko gehen Sie daher niemals ein. Sie ärgern sich vielleicht manchmal, dass Ihre Katze nicht sofort so positiv auf das neue Spielzeug reagiert, wie Sie es sich vielleicht gewünscht haben. Dafür freuen Sie sich dann einige Monate später umso mehr, wenn Ihre Katze das einst uninteressante Spielzeug mit neuer Leidenschaft entdeckt.

Das Katzencenter ist sehr gut verarbeitet - alles glatt, sehr hygienisch, auseinandernehmbar und an den wenigen geschraubten Teilen scheinen Edelstahlschrauben verwendet worden zu sein. Die Spülmaschienentauglichkeit haben wir noch nicht getestet, aber einzelne Teile kann man mühelos entnehmen und abwaschen. Es steht fest mit Gumminoppen auf dem Boden und bleibt auch da, wo man es hingestellt hat. Unsere sehr faule und an den Hinterbeinen etwas behinderte Katze hat sichtlich Spaß an dem Katzenspielzeug und es ist nun unserer "Hartfutterschälchen" - oder eher eine riesige Hartfutter-Servierplatte mit Spaßfaktor. Ein ganz besonderes Highlight - weniger für die Katze, als viel mehr für den Besitzer - ist die rundherum laufende Rinne mit dem Bällchen. Hier fallen die Bröckchen rein, die nach dem Katzenspiel sonst überall auf dem Fußboden verstreut liegen würden und werden von der Katze auch dort wieder herausgefischt. Das Bällchen läuft ansonsten super und hält bombenfest in der Rinne. (so fest, dass man auch mal mit der Staubsaugerdüse Hartfutterkrümel aus der Rinne saugen kann.) Trotz des Raumbedarfs ist dieses Cat Center wirklich empfehlenswert. Katzenspielzeug kaufen.

Das hier abgebildete Katzenspielzeug ist sehr vielseitig, das einer aber auch mehreren Katzen vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten bietet. Seine sieben Spielbereiche sind darauf ausgelegt, alle Sinne der Katze anzusprechen und diese zum aktiven Katzenspiel anzuregen

Keine Investition ist umsonst

Als Katzenbesitzer / oder -besitzerin werden Sie schnell erkennen, dass niemals eine Investition umsonst ist oder war. Es ist zwar nicht gesichert, dass die Freude sofort erkennbar wird, wenn Sie etwas Neues kaufen, aber irgendwann wird sie folgen. In den meisten Fällen wird ihr Stubentiger ganz unerwartet das einst neue Spielzeug freudig erobern.
Lassen Sie sich daher niemals von einer Investition abhalten. Sie sollten, wann immer Sie der Meinung sind, es würde ihrem Vierbeiner gefallen, einen Kauf tätigen. Ihre Katze wird Ihnen sicherlich irgendwann dankbar sein, wenn auch nicht immer sofort.
Lassen Sie sich nicht von den Launen Ihrer Katze beeinflussen, sondern vertrauen Sie diesbezüglich Ihrem eigenen Gefühl. Denken Sie einfach daran, wie Sie sich selber oft verhalten. Sie kaufen ein Kleidungsstück, weil Sie es eigentlich ganz ansprechend finden. Sie ziehen es aber auch unerklärlichen Gründen einige Monate nicht an, bis Sie es plötzlich für sich entdecken. Ihrer Katze geht es da nicht anders, wenn Sie plötzlich etwas Neues zur Verfügung hat.

Die meisten Katzenspielzeuge werden nicht bewusst gekauft
Die meisten Besitzer gehen nicht bewusst einkaufen um ihrer Katze etwas mitzubringen. Bei der allgemeinen Shopping Tour wird das Spielzeug meist nebenher mit in den Wagen gepackt. Ob bei Einkauf der gesunden Katzennahrung, beim Kauf einer neuen Leine für den nächsten Ausflug, oder auf der Suche nach einem besonderen Leckerli. Sie können nicht nur in regionalen Tiergeschäften Katzenspielzeug kaufen, sondern auch bequem online. Lassen Sie sich ruhig manchmal verführen und inspirieren. Denken Sie dabei nicht allzu menschlich, wenn Sie hin und wieder mit einer Überraschung Punkten wollen. Sehen sie die Welt einfach mal mit den Verspielten Augen ihres Lieblings und es wird ihnen eine Leichtigkeit sein, die richtige Wahl zu treffen, für die ihr Vierbeiner ihnen danken wird.

Warum Beschäftigung sinnvoll ist

Vielleicht sagen Sie nun, dass Katzen immer und stetig auf der Suche nach geeignetem Spielzeug sind. Warum sollten Sie sich dann die Mühe machen und Katzenspielzeug kaufen? Ganz einfach, Sie möchten, dass es Ihrer Katze gut geht, und sie ungehindert und gefahrlos spielen kann.
Im wahren Leben suchen sich Katzen nicht immer nur gefahrloses Situationen zum Spielen aus, wenn sie keine Alternativen haben. Als verantwortungsvoller Hüter sind Sie daher gefragt. Sie sollten ausreichend hochwertiges und gefahrloses Equipment kaufen, damit Ihre Katze nicht auf gefährliche Ideen kommt und sie später eventuell neben kaputten Möbel auch noch einen teuren Tierarzt aufsuchen müssen.
Die Auswahl ist wirklich groß. Sie werden daher ohne Probleme Katzenspielzeug in den unterschiedlichsten Preisklassen finden und kaufen können. Schauen Sie sich einmal genauer um. Sie werden erstaunt sein, was Ihnen im Internet und im Fachhandel alles angeboten wird. Die passenden Spielgegenstände zu finden ist wirklich nicht schwer, wenn Sie einmal ganz genau hinschauen.

Achten Sie auf die Entwicklung Ihrer Katze

Auch Katzen machen unterschiedliche Entwicklungsstufen durch. Daher wechseln die Interessen Ihre Katze stetig. Das Lieblingsspielzeug wird daher zeitweise uninteressant, andere Spielzeuge locken. Nehmen Sie daher die Reaktion Ihrer Katze auf solche Spielwaren nie persönlich. Sie sollten ruhig weiter zulegen, die Ihnen gefallen oder optisch auch zu ihrem heim passen, irgendwann wird es auch Ihre Katze interessieren.
Katzen lassen sich nicht dressieren, daher können Sie als Mensch auch nicht über die Leidenschaften Ihrer Katze urteilen. Lassen Sie sich überraschen und überraschen Sie Ihre Katze, wenn Sie hin und wieder aufregendes Zubehör mitbringen. Achten Sie genau darauf, dass das ausgewählte Katzenspielzeug giftfrei und ungefährlich ist.
So können Sie Ihre Katze auf Dauer bedenkenlos spielen lassen, ohne sich Sorgen um die Gesundheit Ihrer Katze machen zu müssen. Gönnen Sie sich und Ihrer Katze eine schöne gemeinsame Zeit.